sarahs-irland-blog - @ myblog.de
Sarah's Concert Page || Let me entertain you.

    06. 06.2007 George Michael Konzert

    Heute haben Janine und ich kurzer Hand entschieden, dass wir ans George Michael Konzert wollen. Hatten das ja schon bei Westlife versucht und fanden, wir gehen da jetzt einfach mal zum RDS und versuchen n billiges Ticket zu kriegen. Vom Internet Cafe sind wir direkt zum Bus nach Ballsbridge (die Strecke können wir auch schon im Schlaf lol). Das war aber mal riesiges Verkehrschaos und auf halber Strecke sind wir ausgestiegen und sind dahin gelaufen. Auf dem Weg sind wir einigen Typen begegnet, die Tickets verkaufen wollten. Der erste wollte 80 Euro pro Ticket haben. Haben ihm unsere 20 Euro anbieten wollen, aber wollte er nicht. Janine meinte auch, wir wollten auch versuchen evtl. sogar Gratistickets zu kriegen… da lachte er nur, und meinte, wir würden nie so billige Tickets kriegen. Naja, gingen wir weiter. Der nächste wollte für zwei Tickets 100 Euro haben. Wollte unsere 20 Euro auch nicht annehmen. Also sind wir weiter. Wir mussten da ja auch nicht unbedingt rein, wäre also nicht so tragisch gewesen. Wir stehen da dann an ner Kreuzung und da ist mal die mega Massenansammlung. War schon in der Ecke beim RDS. Da standen wir mal, wollten Cam vorholen um das zu fotografieren, als einer vor uns stand und was von Ticket für 10 Euro meinte. Ja, sofort hin da… aber der hatte leider nur ein Stehplatzticket, dass er für 10 Euro abgeben wollte. Aber.. ach.. wir mit unserem Glück natürlich ;-). Da standen zwei Frauen bei dem mit 2 Sitzplatztickets für je 20 Euro. Ja.. nehmen wir!! Die Tickets hatten einen Wert von 130 Euro oder bisschen mehr. Ich war so in guter Laune, da hab ich mir gleich bei dem Hütestand da noch n pinken Cowboy-Hut gekauft lol. Für 5 Euro.. billiges Zeugs. Viel schon vor Konzi halb auseinander… okay, ich halt wieder. Bei mir lebt so was eh nie lange lol. Sind aufs RDS Gelände… da musste Janine erst mal aufs Klo. Reihe von Dixi-Klos stand da mal.. bäh, war das eklig da. Wir haben uns dann durch die Massen gedrängt. War kurz vor Konzertbeinn. Natürlich mussten wir ans andere Ende, war mal klar und da begann das Konzert auch schon. Meine Güte, hätt ich nicht gedacht, dass die Leute da so ausflippen bei dem. Anyway… drücken, drücken, drücken… und irgendwann waren wir dann dort, wo unsere Sitze sein sollten… SEIN SOLLTEN… weit und breit nix. Wir fragen die eine da dann und was meint die? Joa, die hatten nicht genügend Sitze, also gibt’s die einfach nicht. Wir sollen uns irgenwo in front row stellen oder setzten. Aha, nee.. danke.. da haben Janine und ich uns freie Plätze da gesucht. Deshalb wollten die ihre Tickets los werden, hab ich mir nur gedacht lol. Naja, keine Ahnung… die ersten Plätze mussten wir dann wieder räumen, weil da doch noch wer kam, aber bei den anderen dann, konnten wir bleiben. Kam keiner mehr. Und waren super Plätze. Hat man gut zur Bühne gesehen, wäre wo anders nicht besser gewesen, da die Bühne eh am Arsch der Welt stand. Naja, weit weg eben… egal wo man sass. Da hatten’s die in der 1. Reihe Stehplätze am besten. Leinwände waren auch klein. Aber egal… war hammer cool das Konzert! Nach 1,5 Stunden allerdings war plötzlich ne 20minütige Pause. Arrrghhh.. wie können die ne 20minütige Pause machen??? Naja, in den 20 Minuten telefoniert Janine doch tatsächlich mit ihrer Freundin aus Deutschland. Hat die sie gerade während dem Konzert angerufen lol Nach der Pause, konnten Janine und ich noch 2 Songs bleiben und dann mussten wir leider gehen, weil wir den letzten Bus erwischen mussten. Da wären wir ja sonst nicht mehr nach Hause gekommen, ohne n Vermögen zu bezahlen. Wenigstens war unter den zwei Songs noch Freedom darunter. Ein Song, den ich wenigstens wirklich kannte lol Haben kleinen Abstecher zum Hotel gemacht… mal gucken, ob Georgie Boy evtl. in dem Hotel drin war. Genau da kam wieder ein Song, den ich gekannt hätte.. *grummel*.Und ja, mussten nicht mal fragen… da war n riesen Auflauf von Polizei und Bodyguards und voll der noble Eingang da. Sowas kriegen andere nie lol. Und alles wegen dem Typen? Unglaublich. Ach, das war mal wieder so lustig… und ja, mal gucken, welches Konzert als nächstes wieder billige Tickets her gibt ;-).

    Am nächsten Tag wäre auch nochmals ein Konzert gewesen, aber das wurde abgesagt. Im Radio haben die gesagt, dass etwas von der Bühne abgebrochen sei und das zwar provisorisch wieder angeklebt wurde, aber sie das nicht riskieren wollten. Aha.. jaja, wir wussten, warum wir ans erste Konzert gingen ;-). 

    7.7.07 15:06
     


    bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

    Name:
    Email:
    Website:
    E-Mail bei weiteren Kommentaren
    Informationen speichern (Cookie)



     Smileys einfügen
 

..................... home
..................... Diary
..................... Webmiss
..................... Archive
..................... About
..................... Links
..................... Guestbook


Categories
Preperation
Family
Ireland
Australia
Traveling
Friends
Celebs
powered by
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de